Über den Author

Bahar Yilmaz

„Du musst nicht spirituell sein. Sei einfach du selbst. Das ist das spirituellste, was es gibt.“
 Bahar Yilmaz.

„Ich möchte eine erlebbare Spiritualität lehren, ohne dabei abzuheben. Für mich ist es das Wichtigste, Menschen wundervolle Erfahrungen zu schenken!“
Bahar Yilmaz

Erlebbare Spiritualität, neue Ansätze für Heilung, Kommunikation mit der Geistigen Welt und Erforschung von Energie und Bewusstsein. Dafür lebt Bahar Yilmaz und ist heute seit über 12 Jahren auf diesen Gebieten tätig. Bahar Yilmaz wird auch gerne als die Stimme der neuen Spiritualität bezeichnet, denn sie räumt mit spirituellen Gefängnissen auf und begleitet Menschen darin, ihre Selbstverantwortung für ihr Leben wieder voll und ganz zu übernehmen. Das tut sie mit einer authentischen, erfrischenden und humorvollen Art, die für ihre Arbeit so kennzeichnend und wichtig ist. Ihr Wissen auf den Gebieten Meditation, Transformation, Medialität, Heilung und vielem mehr gibt sie in Form von Seminaren, Workshops und Ausbildungen weiter. Sie ist heute die Anlaufstelle für Therapeuten, Coaches, Heiler und alle Menschen, die auf den neuesten Stand von Heilwissen und Transformation kommen und in ihr volles Potential einsteigen wollen.
Bahar hat trotz ihres jungen Alters von 33 Jahren bereits fünf Bücher geschrieben. Alle ihre Bücher gelten als sehr inspirierend und beinhalten revolutionäre Konzepte. Sie nehmen den Leser mit auf eine Reise, die in innere und geistige Welten führt, jenseits von allem, was üblich, normal oder bekannt ist. Ihre Bücher werden vielerorts zu Ausbildungszwecken, aber auch von Therapeuten in Heilungen eingesetzt. Folgende Bücher sind bereist im Lotos und Ansata Verlag (Random House) erschienen: Empower Yourself, Ruf der Geistigen Welt, Trance Healing, Aura Coaching und Yoga Siddhis.

Energie zu sehen und zu spüren, war eines der Dinge, die Bahar bereits als kleines Mädchen einwandfrei beherrschte. Ihre Affinität zu spirituellen Themen und Meditation wurde durch ihre Verbindung zu ihrer Großmutter gestärkt, die sie aufzog. Gleichzeitig hatte Bahar von Klein auf immer das Gefühl, nicht zur Erde zu gehören und aus einem ganz bestimmten Grund hier her gesandt worden zu sein. In diesem Spagat zwischen Mensch-Sein und dem Gefühl, sich nicht dazugehörig zu fühlen, ging Bahar Yilmaz schon sehr früh auf die Suche nach Antworten und Lösungen für das Leiden und den Schmerz der Menschen.

Was Bahar auszeichnet, ist ihre Faszination für das Wunder des Lebens und ihr Glaube an die Größe in jedem Menschen. Alle ihre Bestrebungen zielen darauf ab, das Erinnerungsvermögen an die eigene Vollkommenheit in jedem Menschen zu Leben zu erwecken, der mit ihr in Berührung kommt. Viele Menschen haben vergessen und unterdrückt, was für eine Kraft in Ihnen steckt und dass sie mit dieser Kraft positive Veränderungen für sich und die Welt erschaffen können.

Um effektive und schnelle Veränderungen für Menschen herbeiführen zu können, hat Bahar Yilmaz gemeinsam mit ihrem Partner Jeffrey Kastenmüller diverse Techniken und Tools entwickelt, wie Transformational Reprogramming (TREP), Higher Self Healing, Aura Coaching, New Spirit, Neuro Switch, De-Linking, Crown Technik, Yoga Sindhis und Empower Yourself. Letztere Technik basiert auf einer Event-Serie, die sie gemeinsam mit Jeffrey Kastenmüller ins Leben gerufen hat. Empower yourself durfte mittlerweile unzähligen Menschen dabei helfen, ihre Leben in ein besseres und erfüllteres zu verwandeln.

Bahar Yilmaz betont immer wieder, dass wir zu lange auf den richtigen Zeitpunkt gewartet haben, um ins Tun zu kommen und dass dieses „Jetzt“ genau der richtige Zeitpunkt ist, um eine Veränderung für sich und die Welt zu erzielen. Denn jeder einzelne kann etwas verändern.

Es gibt einen wichtigen Punkt, den es zu beachten gilt, wenn du mit Bahar Yilmaz und ihren Techniken arbeiten möchtest. Es wird dein Leben, dein Fühlen und dein Sein zum Positiven verändern. Es wird eine intensive, emotionale und transformierende Erfahrung sein. Dein Bewusstsein wird gedehnt und geöffnet werden. Bist du bereit dafür?

10 Kommentare

  • Du liebe, hast mich gehört 😉 ich habe festgestellt, auf seehr schmerzliche Art und Weise, wie mein Körper mit mittlerweile heftigen Schmerzen reagiert wenn ich ” beruflich ” in eine Richtung gehe, das heisst wie eh und je, die nicht mehr angebracht ist. Ich weiss jetzt noch nicht wie ich mit dem was ich der Erde zu geben habe auch meinen Lebensunterhalt verdienen kann. Ich werde einen Weg finden müssen, weil sonst gar nichts mehr geht. Danke für deine liebevollen ich nenne es mal Stupser. Danke. Schön, dass es Dich gibt

    Marlene

  • Hallo Bahar,
    vielen vielen Dank für dieses Video und anderes Material in Deinem Blog und Youtube. Ich glaube zwar nicht, dass ich eine Hybridseele bin (das Gefühl habe ich nicht), aber vieles was du sprichst spricht mich an 🙂
    Auch ich denke, dass ich eine Mission habe. Ich würde gerne die moderne Wissenschaft mit ihrem Bewusstsein auf ein neues Level bringen, also viele Themen ansprechen, die bis jetzt so unwichtig zu sein scheinen. Vor paar Wochen hab ich meine außergewöhnliche Abschlussarbeit abgegeben, wo ich auch den subjektiven menschlichen Aspekt sehr berücksichtigt habe. Und ich hoffe jetzt nur, dass die Profs nicht vom Stuhl umfallen 😀 Mal sehen.
    Und ich weiss auch, was ich beruflich machen möchte. Ich möchte unter anderem sehr gerne Vorträge halten, wie über meine Abschlussarbeit. Ich lasse mich führen und suche außen nach passenden Möglichkeiten, meine Ziele und Wünsche zu verwirklichen. Morgen gibt’s ein Gespräch wegen einem möglichen Praktikum. Kannst mir gleich viel Glück wünschen 🙂 Vielleicht sehen wir uns bei Empower Yourself Gold! 🙂 🙂 🙂

  • Liebe Bahar,
    vielen Dank für diesen wertvollen 3. Teil!
    Ich weiss, dass die geistige Welt nicht das gemeint hat, wie ich & meine Familie leben. Ich möchte jenen, welche nun denken, s…. ich habe Haus & kinder nun habe ich alles falsch gemacht, mut machen. An alle Eltern: herzlichen Glückwunsch und es ist richtig, dass Euch eure Kinder gefunden haben! Es ist ein weiterer Teil in der Heilung für die Erde, dass wir auch Samen weitertragen können und zusätzlich Menschen erreichen können im selber Menschsein. Ich bin seit 18 Jahren in meinem Heilberuf, seit 6 Jahren eigene Praxis und lange dachte ich, dass ich keine Kinder auf diese Erde ‘stellen’ möchte. Bis ich das Gefühl hatte, von Menschen als die biologisch Uhr abgetan 🙂 für mich aber als Intention: den Menschen noch mehr Heilung zu geben, indem dass wir therapeutisch tätig sein können & auf dem spirituellen Weg, obwohl wir Eltern sind. Jeden Tag eine Challenge im Bewusstsein für eine glückliche Neue Erde im Jetzt. Unsere Kinder (warscheinlich Katalysseelen) können uns allen spielerisch aufzeigen, wie es auch möglich ist zu leben und zu sein, ohne ‘Altlasten’. Von welchen wir manchmal das Gefühl hatten sie bringen uns vom Weg ab…..
    In Liebe und Dankbarkeit
    Simone

  • Liebe Bahar, vielen Dank für Teil 3 zu den Hybridseelen! Er kommt in einem Moment, in dem ich mich mehr denn je damit beschäftige, welchen Beitrag ich für die Erde und die Menschen leisten möchte. Für mich ist die grösste Herausforderung in “Action” zu kommen. Mittlerweile wird mein Weg, den ich für meine Vision von einer besseren Welt wählen möchte, immer klarer. Es ist wie ein Puzzle, dass sich Stück für Stück zusammen setzt. Dein Video macht mir bewusst, dass ich noch tiefer integrieren darf, dass ich eine Hybridseele bin – denn ich bin überzeugt, dass ich spielerisch und mit Freude handeln werde, wenn alle Anteile bei mir angekommen und integriert sind! Danke für deinen unerschütterlichen Glauben und Mut! Danke dafür, dass du so powerful bist! Danke, dass es dich gibt!
    In Liebe, Stefanie <3

  • Liebe Bahar, vielen Dank für alle 3 Teile zu Hybridseelen.
    Seit ich weiß, dass ich eine Hybridseele bin, ist vieles in mir leichter geworden, weil ich Vieles meines bisherigen Lebens vorher nicht verstehen konnte. Vielen Dank für das “Erwachen”.
    Bei unserer (herzlichen) Besprechung Ende Februar sagtest Du mir, dass ihr ein extra Forums-Projekt für Hybridseelen plant. Wie sieht es damit aus. Weil vermutlich nur inkarnierte Hybridseelen andere Hybridseelen-Menschen wirklich verstehen können (z.B. warum sie so “anders” sind), wäre ein solches Forum eine super Möglichkeit, einander auf vereinfachtem Wege zu finden und sich auszutauschen.
    Ich hoffe, dass das Forums-Projekt von euch nicht ad akta gelegt worden ist. Denn ich wäre sofort dabei !

    In Liebe und Dankbarkeit.
    Martin

  • Liebe Bahar

    Herzlichen Dank für dein erfrischendes, inspirierendes Video! Für mich sieht die Aufgabe so aus, dass wir auch wenn wir heiraten, Kinder kriegen und Häuser bauen, dies auf eine inspirierte, achtsame Weise tun können und so zum Licht, zur Anregung für andere Menschen werden. Auf der Baustelle kann ich mein Wissen um die geistige Welt durch meine Haltung zum Ausdruck bringen, in der Erziehung darf ich Menschen in die Zukunft begleiten, in der Beziehung werden mir meine Grenzen bewusst und wo ich sie unbedingt erweitern sollte. Ich glaube, dass wir in unserem ganz “normalen” Alltag viel bewegen können, alleine, wenn wir uns bewusst sind, welchen Auftrag wir haben. Wir müssen nicht alle therapeutisch arbeiten, sondern es ist genau so wichtig, dass integrierte Hybridseelen in Banken, Schulen, Spitälern weilen und dort am grossen Plan arbeiten.

    In Liebe
    Sabina

  • Hallo! Ich habe mich verändert, meine Schritte gesetzt, meine Kräfte entwicktelt. Bin vom Kopf ins Herz gekommen – jetzt gerade in den Bauch ;/ 😉 . Aber sind wir denn nicht ALLE verantwortlich? Hat nicht JEDER die Fähigkeit die Erde zu retten? Jeder trägt doch den göttlichen Keim in sich..ja und jeder kann sich frei entscheiden..vielleicht bin ich ein “Vorläufer” für viele andere…und es ist jetzt gerade ihre Entscheidung, ob sie mitgehen oder nicht…
    Liebe Bahar!
    Ich danke dir für deine wertvollen Beiträge. Und ich muss dir so zustimmen, wenn du sagts, dass es wichtig ist FREI zu bleiben trotz der Channellinginformationen, die wir bekommen.
    Nun ist es so, dass ich gelernt habe, ins Gefühl zu kommen. In mein Gefühl. Und ich habe die Fähigkeit entwickelt die Muster der Menschen zu erkennen. Für mich ist es sehr schön und wichtig, wenn mich etwas innerlich berührt. Ich habe in den letzten Monaten fast ganz aufgehört zu sprechen und kommuniziere mit dem Herzen und den Augen. Ich habe aufgehört, den Menschen viele Dinge, die ich spüre und weiß zu erklären, wenn diese selbst gerade nicht im Herzen sind. Die Menschen sind schon überladen von Wissen. Aber ich erkläre und rede gerne, wenn es fließt 🙂 – wenn mein Gegenüber auch im Herzen ist und “echt” ist. Wenn ich sein Herz spüre. Und so kann Heilung passieren…
    Alles Liebe.
    Silvia

Kommentar verfassen