“Die alte Erde ist Angst. Die neue Erde ist Wunder” berührende Botschaften aus der Geistigen Welt

Wir freuen uns sehr, wertvolle und berührende Botschaften aus der Geistigen Welt wieder mit dir teilen zu dürfen! Viel Spaß!

Channelsitzungen sind nicht einfach dazu da, um Worte zu übermitteln. Es geht auch darum, Energien zu übertragen, Frequenzen aufeinander abzustimmen, neue »Programme« zu installieren. So auch bei diesem Mal. Als die ersten Worte aus Bahars Mund kamen, hatte bereits etwas ganz Wesentliches begonnen: ein Downloadprozess für ein neues Format, mit dem wir Menschen auf die Frequenz der neuen Erde vorbereitet wurden.

Das Wesen, das dies veranlasst hatte und nun auf Jeffreys Fragen antwortete, war Mister G. Er steht am Tor ins Jenseits und jeder, der seinen irdischen Körper verlässt, muss bei ihm vorbeigehen. »Eigentlich habe ich gar keinen Namen. Aber jeder, der hier vorbeikommt, nennt mich Mister G.« Dort an diesem Tor erzählen ihm die Seelen, was sie im zu Ende gegangenen Leben hätten besser machen können. Er hört zu und gibt ihnen dann den Weg ins Jenseits frei.

Er kennt die Menschen gut und weiß, dass Worte nicht so wichtig sind. Sie können noch so gut gewählt sein, verstehen kann sie nur derjenige, der dafür bereit ist. Sein Anliegen war es heute, uns Menschen bestmöglich an die Schwingung der neuen Erde anzupassen.

»Es gibt die alte und es gibt die neue Erde. Die alte Erde ist Angst. Die neue Erde ist Wunder. Die Menschen, die die neue Erde wählen, gelangen automatisch dorthin. Was dafür nötig ist, ist die Entscheidung, aus dem Angstfeld auszusteigen. Die Entscheidung dafür, dass Angst nicht die dominante Energie auf der Erde ist. Genau dafür installieren wir gerade einen Motor in euch. Der Prozess läuft schon seit etwa neun Monaten. Ihr bekommt dabei diesen grapefruitgroßen Motor ein paar Zentimeter unter dem Herzraum eingesetzt. Viele von euch haben einen alten Körper, wie ein altes Auto – und das braucht einen neuen Motor, damit ihr die Energie der neuen Erde transformieren und verdauen könnt. Die Zellen verjüngen sich dann, das Gehirn wächst weiter, der Körper beginnt, sich in einen Lichtkörper zu verwandeln. Der Übergang auf die neue Erde wird durch all das unterstützt. Seit vielen Jahren läuft der Prozess bereits – und die bewussten Menschen bemerken das auch. Für sie werden diejenigen, die bei der alten Erde bleiben wollen, immer sichtbarer. Die Energie der Angst wird immer deutlicher und die dichten Energien sind für sie immer schwerer auszuhalten.

Wenn ihr zur neuen Erde wollt, solltet ihr beginnen, ein Körperuniversum aufzubauen: ein persönliches Universum, das an den Körper angedockt ist. Wenn ihr dafür sorgt, dass in diesem Körperuniversum Frieden und Licht herrschen, dann strahlt genau das auch auf das übrige Universum ab. Das eigene Universum beginnt, die äußere Welt zu beeinflussen. Und mitten in diesem Körperuniversum, das alles verwandeln kann, liegt als Motor diese Grapefruit.

Die Installation verbraucht sehr viel Energie. Ihr werdet viel schlafen müssen – denn nur im Schlaf, wenn eure Kopfenergie ruht, können wir arbeiten. Das Immunsystem wird stark gefordert, manche können auch chronisch krank werden. Aber davor braucht ihr keine Angst zu haben. Ihr solltet überhaupt nie Angst davor haben, krank zu sein. Ihr denkt, Krankheit sei ein Fluch, eine Strafe – das haben euch auch die Religionen eingeredet. Aber Krankheit kann eine Gnade sein. Wenn der Körper schmerzt, kann die Seele dadurch auch Befreiung erlangen. Wenn Seelen bei mir am Tor vorbeikommen, die viel gelitten haben, sagen sie alle: Ich hätte mich nicht nur darauf konzentrieren sollen, ich hätte den Fokus auch mal weg von meinem Leid richten müssen und nicht nur auf meinen Körper schauen … Es ist wie ein Korsett.

Es kann eine wichtige Erfahrung sein, zu leiden und krank zu sein. Es kann bedeuten, dass etwas aufbricht und genau dadurch sehr viel neue Energie freigesetzt wird. Bleibt nicht an eurem Körper hängen, arbeitet lieber mit dem Körperuniversum, das 17 Kilometer über den Körper hinausreicht. Wenn ihr die Techniken nutzt, die wir euch geben, wird genau dieses Körperuniversum aktiver. Immer wenn es um die Herzfrequenz geht, ladet ihr es auf.

Ihr müsst euch immer entscheiden: Gift oder Wunder? In der Matrix geht es viel um Angst, um Macht, darum, die Gemüter der Menschen zu vergiften. Ihr müsst wählen. Jeder hat diese Macht. Ihr bekommt beides auf einem Tablett serviert. Ihr entscheidet in jeder Sekunde eures Lebens: Gift oder Wunder?

In den nächsten 30 Jahren wird es sogar zu einer Entscheidung werden, ob ihr sterben wollt oder nicht. Die Technologien sind bereits vorhanden – doch Religionen, Sekten, Gemeinschaften, Gesellschaften verhindern, dass dieses Wissen an die Öffentlichkeit gelangt. Auch in dieser Stadt, in diesem Land. Diese Gegenden haben es so nötig, sich von der Matrix aus Geld und Gier zu befreien! Deshalb wollten wir, dass dieses Channeling hier in dieser Stadt abgehalten wird.«

Jeffrey fragte im Namen einer Teilnehmerin, wie es um die Versuche steht, künstliches Leben zu schaffen, Menschen zu klonen und Ähnliches. Haben wir das Recht dazu?
Mister G. antwortete: »Das Problem ist, dass ihr als Menschen denkt, dass ihr irgendwann angefangen habt zu existieren, und irgendwann aufhören werdet zu existieren. Als Menschen seid ihr in einer Endlichkeit gefangen. Aber das ist eine Lüge. Ihr alle bewegt euch zeitlich gesehen auf einer Spirale – die einen bewegen sich aufwärts, die anderen abwärts. Es ist eine Endlosschleife. Aufwärts geht es in Richtung Quelle, Licht, Liebe, hin zur neuen Erde. Abwärts in Richtung Angst, Gier, Hass, Neid. Es ist alles nur ein Spiel. Egal, welches Experiment auf der Erde durchgeführt wird, ihr wollt es moralisch durchleuchten, ihr wollt es verstehen. Aber das geht nicht. All eure Worte und Taten lösen Wellen aus – an Stränden, die ihr nicht kennt. Das heißt auch: Alles, was möglich ist, erschafft für euch das Recht, es zu tun. Ihr braucht unendlich viele Möglichkeiten zu experimentieren und zu spielen. So lernt ihr. Die Einzigen, die euch Regeln und Gesetze aufdrängen, sind die, die euch kontrollieren wollen. Aber das ist das Gegenteil von Liebe.

Wenn du tiefer in dieses Channeling eintauchen möchtest und es auch in Form von Videos, Video-Lektionen mit Bahar, Live-Mitschnitt und Meditationen genießen möchtest, melde dich für das Higher Self Talk Online Channeling an.

Alle Informationen findest du HIER!

Über den Author

Bahar Yilmaz

„Du musst nicht spirituell sein. Sei einfach du selbst. Das ist das spirituellste, was es gibt.“
 Bahar Yilmaz.

„Ich möchte eine erlebbare Spiritualität lehren, ohne dabei abzuheben. Für mich ist es das Wichtigste, Menschen wundervolle Erfahrungen zu schenken!“
Bahar Yilmaz

Erlebbare Spiritualität, neue Ansätze für Heilung, Kommunikation mit der Geistigen Welt und Erforschung von Energie und Bewusstsein. Dafür lebt Bahar Yilmaz und ist heute seit über 12 Jahren auf diesen Gebieten tätig. Bahar Yilmaz wird auch gerne als die Stimme der neuen Spiritualität bezeichnet, denn sie räumt mit spirituellen Gefängnissen auf und begleitet Menschen darin, ihre Selbstverantwortung für ihr Leben wieder voll und ganz zu übernehmen. Das tut sie mit einer authentischen, erfrischenden und humorvollen Art, die für ihre Arbeit so kennzeichnend und wichtig ist. Ihr Wissen auf den Gebieten Meditation, Transformation, Medialität, Heilung und vielem mehr gibt sie in Form von Seminaren, Workshops und Ausbildungen weiter. Sie ist heute die Anlaufstelle für Therapeuten, Coaches, Heiler und alle Menschen, die auf den neuesten Stand von Heilwissen und Transformation kommen und in ihr volles Potential einsteigen wollen.
Bahar hat trotz ihres jungen Alters von 33 Jahren bereits fünf Bücher geschrieben. Alle ihre Bücher gelten als sehr inspirierend und beinhalten revolutionäre Konzepte. Sie nehmen den Leser mit auf eine Reise, die in innere und geistige Welten führt, jenseits von allem, was üblich, normal oder bekannt ist. Ihre Bücher werden vielerorts zu Ausbildungszwecken, aber auch von Therapeuten in Heilungen eingesetzt. Folgende Bücher sind bereist im Lotos und Ansata Verlag (Random House) erschienen: Empower Yourself, Ruf der Geistigen Welt, Trance Healing, Aura Coaching und Yoga Siddhis.

Energie zu sehen und zu spüren, war eines der Dinge, die Bahar bereits als kleines Mädchen einwandfrei beherrschte. Ihre Affinität zu spirituellen Themen und Meditation wurde durch ihre Verbindung zu ihrer Großmutter gestärkt, die sie aufzog. Gleichzeitig hatte Bahar von Klein auf immer das Gefühl, nicht zur Erde zu gehören und aus einem ganz bestimmten Grund hier her gesandt worden zu sein. In diesem Spagat zwischen Mensch-Sein und dem Gefühl, sich nicht dazugehörig zu fühlen, ging Bahar Yilmaz schon sehr früh auf die Suche nach Antworten und Lösungen für das Leiden und den Schmerz der Menschen.

Was Bahar auszeichnet, ist ihre Faszination für das Wunder des Lebens und ihr Glaube an die Größe in jedem Menschen. Alle ihre Bestrebungen zielen darauf ab, das Erinnerungsvermögen an die eigene Vollkommenheit in jedem Menschen zu Leben zu erwecken, der mit ihr in Berührung kommt. Viele Menschen haben vergessen und unterdrückt, was für eine Kraft in Ihnen steckt und dass sie mit dieser Kraft positive Veränderungen für sich und die Welt erschaffen können.

Um effektive und schnelle Veränderungen für Menschen herbeiführen zu können, hat Bahar Yilmaz gemeinsam mit ihrem Partner Jeffrey Kastenmüller diverse Techniken und Tools entwickelt, wie Transformational Reprogramming (TREP), Higher Self Healing, Aura Coaching, New Spirit, Neuro Switch, De-Linking, Crown Technik, Yoga Sindhis und Empower Yourself. Letztere Technik basiert auf einer Event-Serie, die sie gemeinsam mit Jeffrey Kastenmüller ins Leben gerufen hat. Empower yourself durfte mittlerweile unzähligen Menschen dabei helfen, ihre Leben in ein besseres und erfüllteres zu verwandeln.

Bahar Yilmaz betont immer wieder, dass wir zu lange auf den richtigen Zeitpunkt gewartet haben, um ins Tun zu kommen und dass dieses „Jetzt“ genau der richtige Zeitpunkt ist, um eine Veränderung für sich und die Welt zu erzielen. Denn jeder einzelne kann etwas verändern.

Es gibt einen wichtigen Punkt, den es zu beachten gilt, wenn du mit Bahar Yilmaz und ihren Techniken arbeiten möchtest. Es wird dein Leben, dein Fühlen und dein Sein zum Positiven verändern. Es wird eine intensive, emotionale und transformierende Erfahrung sein. Dein Bewusstsein wird gedehnt und geöffnet werden. Bist du bereit dafür?

Kommentar

  • Vom Herzen Dank für diese wunderbaren Wortperlen, liebe Bahar. Das klingt so vertraut, dass in meinem Körper die Zellen begannen zu hüpfen. Und plötzlich war meine heutige Unruhe und Kopfschmerzen weg. Da war nur noch ein JA <3 Danke dir <3 Dein Wirken ist so wertvoll

Kommentar verfassen