NEUE Seelen auf der Erde: die Katalys-Seele

Zu dem Thema Katalys-Seelen bin ich erst vor Kurzem im BLOG-Beitrag „Was erwartet uns 2014“ eingegangen und möchte die von uns in Channelings erhaltenen Informationen hier wietergeben.

Die Geburt von Katalys-Seelen hat im Jahre 2013 begonnen und wird sich im Jahre 2014 verstärken. Sie sind die Nachfolger der Hybrid-Seelen, die, wie Du bereits weißt, nicht mehr inkarnieren (hier findest Du Teil 1 und Teil 2 zum Thema Hybridseelen). Es scheint, als würde der Rat der Weisen nun mit den Katalys-Seelen versuchen, die Fehler der Aktion „Hybridseelen“ zu bereinigen. Ob Ihnen das gelungen ist bzw. gelingen wird, wird die Zeit zeigen.
Die Hybridseelen haben nur zu einem sehr geringen Teil Ihre Mission der Errettung der Erde und Ihrer Menschheit erfüllen können, aus welchem Grund man nun die Katalys-Seelen ins Leben gerufen hat.

Es steckt bereits im Namen: dies sind Seelen, die wie Katalysatoren für die Evolution der Erde dienen werden.

Sehr starke, mutige und kraftvolle Seelen, die ihren Seelenplan bewusster, schneller und klarer wahrnehmen werden als Hybridseelen. Katalys-Seelen treten erst nach der Geburt des Kindes in den Leib ein. Bis zum Zeitpunkt der Geburt teilt sich das Kind mit der Mutter die Seele. Somit findet ein einfacherer Übergang der nicht-menschlichen Wesen in die Erd-Atmosphäre statt. Sie müssen sozusagen nicht den Umweg über die körperliche Entwicklung machen, sondern treten dann ein, wenn der Körper komplett ist. So sinkt auch die Gefahr, dass die Kinder im Mutterleib sterben, da die energetische Belastung zu hoch ist.

Man hat ein eigenes Portal für die Katalys-Seelen erschaffen, das das Feld des Vergessens umgeht bzw. ausser Kraft setzt. Über dieses Portal gelangt die Katalys-Seele auf die Erde. Das ist das einzige intakte Portal auf der Erde im Moment. Das heißt, diese Kinder sind sich ab der ersten Sekunde ihres Lebens bewusst darüber, wer sie sind und woher sie kommen.

Viele der Katalys-Seelen stammen aus dem Inneren der Erde, wo sich eine hoch-entwickelte Zivilisation befindet. Der Übergang vom Inneren der Erde auf die Oberfläche der Erde ist natürlich ein viel leichterer und das Feld des Vergessens muss nicht überquert werden. Auch wieder ein großer Vorteil der Katalys-Seelen gegenüber den Hybridseelen.

Die Katalys-Seelen-Kinder werden sich durch ihr Aussehen und Auftreten von den anderen Kindern abzeichnen. Wie genau diese Menschen aussehen werden, wissen wir nicht, aber man geht in der Geistigen Welt davon aus, dass ihre Körper anderen Gesetzmäßigkeiten unterworfen sind. Sie bringen von Haus aus ein sehr stabiles und intaktes Schutzschild, das verstärkt wird von Kristallen, mit sich. So sind sie gegenüber jeglichen äußeren schädlichen Einwirkungen geschützt. Auch wird ihr Licht und Ihre Reinheit in ihren Augen sichtbar sein und sie werden eine sehr enge Verbindung zur Natur haben.

Sie besitzen zudem einen völlig neuen genetischen Code und verfügen über ein sehr starkes Immunsystem. Das Immunsystem der Hybridseelen ist zum Teil sehr schwach, auch ein Grund für das häufige Krank-Sein der Hybride.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen den Hybrid- und Katalys-Seelen. Als Hybridseele konnte man nur geboren werden. Zu einer Katalys-Seele kann man auch erst im Laufe des Lebens werden. Dies findet bereits seit 2012 statt. Es kommt dabei zum Eintritt von Seelenaspekten der Engel und anderer lichtvollen Geistwesen in die Seele eines Menschen, während dieser sich in einem Zwischenzustand befindet. Das kann während einer Nahtod-Erfahrung oder einer sehr schweren Krankheit stattfinden. In seltenen Fällen findet der Eintritt auch Nachts statt, wenn das Bewusstsein des Menschen ein bestimmtes Level erreicht hat.

Man wird dann sozusagen über Nacht zu einer Katalys-Seele. Dies findet aber immer nur nach Einwilligung (meist unbewusst und auf anderen Dimensionen) des Menschen statt, die unbedingt eingeholt werden muss, bevor die Katalys-Seele in die Seele eintreten darf. Der Mensch hat einen freien Willen und dieser wird immer geachtet. Somit finden neue Wesensformen den Weg zu uns, ohne den meist sehr beschwerlichen Übergang durch die Geburt durchleben zu müssen. Diese Wesensformen wollen uns helfen, die Erde auf die neue Energie umzustellen.

Die Katalys-Seelen sind noch sehr jung und unsere Erfahrungen und Berichte bzgl. Ihnen noch sehr wenig vorhanden. Ich bin aber voller Hoffnung, dass die Katalys-Seelen einen weiteren und wichtige Fortschritt für die Menschheit einläuten werden. Sie verfügen laut Channelings über viele Aspekte von Atlantis, vor allem von den Atlantikern, die das Innere der Erde bewohnten. Sie zeichnen sich durch ihr enormes wissenschaftliches und technisches Wissen aus und sind in der Lage diese mit der Energie der Liebe und des Bewusstseins zu füllen.

Ich persönlich bin eine Hybridseele, die erwachen durfte und keine Katalys-Seele. Da das Phänomen noch so jung ist, verfügen wir noch über keine genauen Berichte, wie sie sich entwickeln werden. Aber ich glaube, dass sie wichtige neue Impulse auf die Erde bringen werden. Über den BLOG werde ich Dich auf jeden Fall auf dem Laufenden halten. Es ist und bleibt sehr spannend!

Wie immer würde ich mich über Deine Gedanken zum Artikel sehr freuen!

Alles Liebe,

Deine Bahar

Über den Author

Bahar Yilmaz

„Du musst nicht spirituell sein. Sei einfach du selbst. Das ist das spirituellste, was es gibt.“
 Bahar Yilmaz.

„Ich möchte eine erlebbare Spiritualität lehren, ohne dabei abzuheben. Für mich ist es das Wichtigste, Menschen wundervolle Erfahrungen zu schenken!“
Bahar Yilmaz

Erlebbare Spiritualität, neue Ansätze für Heilung, Kommunikation mit der Geistigen Welt und Erforschung von Energie und Bewusstsein. Dafür lebt Bahar Yilmaz und ist heute seit über 12 Jahren auf diesen Gebieten tätig. Bahar Yilmaz wird auch gerne als die Stimme der neuen Spiritualität bezeichnet, denn sie räumt mit spirituellen Gefängnissen auf und begleitet Menschen darin, ihre Selbstverantwortung für ihr Leben wieder voll und ganz zu übernehmen. Das tut sie mit einer authentischen, erfrischenden und humorvollen Art, die für ihre Arbeit so kennzeichnend und wichtig ist. Ihr Wissen auf den Gebieten Meditation, Transformation, Medialität, Heilung und vielem mehr gibt sie in Form von Seminaren, Workshops und Ausbildungen weiter. Sie ist heute die Anlaufstelle für Therapeuten, Coaches, Heiler und alle Menschen, die auf den neuesten Stand von Heilwissen und Transformation kommen und in ihr volles Potential einsteigen wollen.
Bahar hat trotz ihres jungen Alters von 31 Jahren bereits vier Bücher geschrieben. Alle ihre Bücher gelten als sehr inspirierend und beinhalten revolutionäre Konzepte. Sie nehmen den Leser mit auf eine Reise, die in innere und geistige Welten führt, jenseits von allem, was üblich, normal oder bekannt ist. Ihre Bücher werden vielerorts zu Ausbildungszwecken, aber auch von Therapeuten in Heilungen eingesetzt. Folgende Bücher sind bereist im Lotos und Ansata Verlag (Random House) erschienen: Ruf der Geistigen Welt, Trance Healing, Aura Coaching und Yoga Siddhis. Frühling 2017 erscheint ihr neues Buch.

Energie zu sehen und zu spüren, war eines der Dinge, die Bahar bereits als kleines Mädchen einwandfrei beherrschte. Ihre Affinität zu spirituellen Themen und Meditation wurde durch ihre Verbindung zu ihrer Großmutter gestärkt, die sie aufzog. Gleichzeitig hatte Bahar von Klein auf immer das Gefühl, nicht zur Erde zu gehören und aus einem ganz bestimmten Grund hier her gesandt worden zu sein. In diesem Spagat zwischen Mensch-Sein und dem Gefühl, sich nicht dazugehörig zu fühlen, ging Bahar Yilmaz schon sehr früh auf die Suche nach Antworten und Lösungen für das Leiden und den Schmerz der Menschen.

Was Bahar auszeichnet, ist ihre Faszination für das Wunder des Lebens und ihr Glaube an die Größe in jedem Menschen. Alle ihre Bestrebungen zielen darauf ab, das Erinnerungsvermögen an die eigene Vollkommenheit in jedem Menschen zu Leben zu erwecken, der mit ihr in Berührung kommt. Viele Menschen haben vergessen und unterdrückt, was für eine Kraft in Ihnen steckt und dass sie mit dieser Kraft positive Veränderungen für sich und die Welt erschaffen können.

Um effektive und schnelle Veränderungen für Menschen herbeiführen zu können, hat Bahar Yilmaz gemeinsam mit ihrem Partner Jeffrey Kastenmüller diverse Techniken und Tools entwickelt, wie Transformational Reprogramming (TREP), Higher Self Healing, Aura Coaching, New Spirit, Neuro Switch, De-Linking, Crown Technik, Yoga Sindhis und Empower Yourself. Letztere Technik basiert auf einer Event-Serie, die sie gemeinsam mit Jeffrey Kastenmüller ins Leben gerufen hat. Empower yourself durfte mittlerweile unzähligen Menschen dabei helfen, ihre Leben in ein besseres und erfüllteres zu verwandeln.

Bahar Yilmaz betont immer wieder, dass wir zu lange auf den richtigen Zeitpunkt gewartet haben, um ins Tun zu kommen und dass dieses „Jetzt“ genau der richtige Zeitpunkt ist, um eine Veränderung für sich und die Welt zu erzielen. Denn jeder einzelne kann etwas verändern.

Es gibt einen wichtigen Punkt, den es zu beachten gilt, wenn du mit Bahar Yilmaz und ihren Techniken arbeiten möchtest. Es wird dein Leben, dein Fühlen und dein Sein zum Positiven verändern. Es wird eine intensive, emotionale und transformierende Erfahrung sein. Dein Bewusstsein wird gedehnt und geöffnet werden. Bist du bereit dafür?

10 Kommentare

  • Liebe Bahar,
    ich denke seit Stunden darüber nach, ob ich deinem Wunsch, meine persönliche Nachricht an dich, öffentlich zu posten, nachkommen soll. Mir ist dabei bewusst geworden, dass mich einzig und allein die Angst davor, was andere dann über mich denken könnten, davon abhält. Deshalb habe ich mich nun dafür enschieden, denn mit Angst kann ich schließlich niemandem weiter helfen.

    Liebe Bahar, dein aktueller Blog über die Katalys-Seelen hat mich gerade sehr berührt, weil er mir die Bestätigung gibt, dass ich nicht spinne! Ich bin eines nachts im Oktober mit sehr heftigen Bauchschmerzen aufgewacht. Da mir bewusst war, dass nur ich mich selbst heilen kann, habe ich beschlossen ruhig liegen zu bleiben, gleichmäßig in den Bauch zu atmen und mir vorzustellen, dass Liebe, Licht und Heilungsenergie aus dem Kosmos durch mich strömt. Plötzlich war da ein heller weißer Leuchtball, aus dem rundum feine, impulsartige Blitze herrausstrahlten. Dieser tauchte auf Höhe meiner Stirn in meinen Kopf ein und ich konnte wahrnehmen, wie kleine Lichtstrahlen meine inneren Verletzungen und Narben heilten. Der Leuchtball wanderte vom Kopf in Richtung Bauch. Dort angekommen, wurde das Leuchten schwächer, als ob die Energie nicht ausreicht, um weiter arbeiten zu können. Dann hab ich dich im Traum gesehen und du hast mir eine zweite Leuchtkugel geschickt! Beide haben sich dann in meinem Bauch vereint und mich von den Schmerzen befreit! Das war echt der Hammer! Ich war so dankbar und glücklich! Und dann hab ich plötzlich große gelb strahlende Flügel vor meinem geistigen Auge gesehen! Dieser Engel bzw. diese Erscheinung fragte mich, ob es in mich eintreten darf, um die Welt mit Liebe zu heilen, um durch mich wirken zu dürfen, weil ich nun soweit wäre. In dem Moment wusste ich, wie sich die Jungfrau Maria gefühlt haben musste. Denn auch ich antwortete reflexartig „Mir geschehe nach deinem Wort.“. Seit dem hat sich so unglaublich viel in meinem Leben verändert! Es fällt mir nun noch viel leichter, mich selbst und andere anzunehmen und zu lieben, ich bin so viel glücklicher und ich bin drei Tage später Tom begegnet. Auch das ist alles so krass und anders! ️Ich glaube mittlerweile, dass wir uns finden sollten, dass wir zusammen unsere Lebensaufgabe erfüllen sollen/dürfen (was auch immer die genau sein soll) . Außerdem gehe ich mittlerweile viel bewusster mit meinem Körper um, vorallem bezüglich Ernährung, Kosmetikprodukten und Bewegung. Das wäre für mich noch vor nem halben Jahr undenkbar gewesen! Wie auch immer, ich wusste lange nicht, ob ich es dir erzählen soll, aber nun hatte ich das Gefühl es tun zu können. Vielen Dank, dass du mir auf diesem Weg geholfen hast! Ohne dich, hätte ich vielleicht noch Jahre gebraucht, bis ich „aufgewacht“ wäre und Tom hätte ich womöglich ohne dich auch nie kennen gelernt! 1000 Dank also, liebe Bahar!!! ️️ Ich freue mich schon sehr darauf dich wieder zu sehen!

    • LIEBE Katharina, ich danke Dir, dass Du Dich dazu entschieden hast, Deine Erlebnisse mit uns zu teilen. Vielen Menschen passieren heutztage ähnliche Phänomene und sie haben Angst sich dem zu stellen und davor, es zu kommunizieren. Ich denke aber, dass diese Erlebnisse eine Art von Weckruf sein können vor allem für Menschen, die sich dem Übersinnlichen versperren…ich danke Dir und umarme Dich und den lieben Tom im Geiste…schön, dass ihr zueinander gefunden habt! namaste, Deine Bahar

  • Hi Bahar, nach welchen Kriterien werden denn die Menschen ausgesucht, die über Nacht oder durch eine Nahtoderfahrung zu einer Katalysseele werden? Spielen hier das Alter oder bestimme Persönlichkeitsmerkmale eine bestimmte Rolle?

    • Liebste Ivon, Vielen Dank für Deinen Eintrag – ich glaube nicht, dass es bestimmte äussere, für uns sichtbare Kriterien gibt, nach denen die Menschen, die zur Katalys-Seele werden sollen, ausgesucht werden. Es geht viel mehr um Ihr Bewusstsein und Ihren Seelenplan…wir werden beim nächsten Channeling defintiv nachhacken 🙂 alles Liebe für Dich, Deine Bahar

  • Liebe Bahar,
    ich bin heute zu Deinem Blog geführt worden.
    Deine Energie ist sehr klar und rein – schön, das zu fühlen. Es stabilisiert neue Verbindungen.
    Danke.
    Küsschen,
    Deine Alice
    ****

  • ..noch zu diesem blog..meine schwangerschaft nicht gerade einfach gewesen..hatte viele hochs und tiefs..nach 10tagen überfällig dann die wehen..dann kam er nach 24stunden per notsektomie auf die welt..er öffnete die augen kurz..mein mittlerweile 2jähriger sohn übrigens auch löwe,a.löwe..und sagt schon dinge..da staunen wir nur noch..er kann schon sehr fürsorglich aber auch sehr aggressiv werden..viele kinder haben manchmal angst vor ihm ..er mag es scheinbar auch nicht wenn es zu viele kinder um ihn rum sind.vielleicht hatt da jemand vielleicht ein tip..wie ich damit umgehen soll.
    super beitrag von bahar
    liebe grüsse sibylle

  • Liebe Bahar, nicht ganz vor einem Jahr sind zwei Lichtpunkte in der Nacht zu mir gekommen. Sie waren wunderschön und fühlten sich weiblich an (warum kann ich nicht genau sagen). Sie waren lange Zeit neben mir und ich habe sie einfach betrachtet. Am Tag darauf hatte ich eine Sitzung bei einem Freund der Reconnection macht. Als ich mich auf die Liege in seiner Praxis legte sah ich zur Seite und er hatte ein großes Bild mit den zwei Lichtpunkten die ich in der Nacht davor sah. Ich fragte ihn was das ist. Er erklärte mir es sei die neue Dimension. Ich war völlig fasziniert und erzählte ihm von meiner Begegnung. Ich hatte es kurz vor meiner Sitzung meiner Besten Freundin und Schwester erzählt und hatte somit auch einen Beweis. (Ist mir sehr wichtig!!! ;-))
    Ein Monat später kam nochmals ein Lichtpunkt zu mir. Und vor circa zwei Tagen wieder. Ich habe seit der ersten Begegnung das Gefühl ich werde getragen und ich gehe in meine ganze Kraft. Deine Arbeit und Bücher ziehen mich sehr an und ich verbringe seither sehr viel Zeit mit mir selbst. Ich habe mich auch von meinem damaligen Partner getrennt und bin ganz alleine, was für mich etwas Besonderes war, nach Lissabon geflogen. Auf dieser Reise fühlte ich mich stets begleitet. Ich war zwei Wochen Surfen und lies mich von den Wellen treiben und spürte das Leben und das Wasser wie noch nie zuvor.
    Nach der Trennung und der Zeit mit mir fand ich zu meinen jetzigen Partner. Wo sich alles leicht und wundervoll anfühlt. Ich habe das Gefühl endlich anzukommen und in meiner vollkommenen Kraft zu sein.
    Ich versuche nun meine Kraft zu leben und Menschen zu helfen. Ich arbeite mit Kindern und habe gerade meine Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin gemacht. Nun möchte ich gerne einen spirituellen Weg einschlagen und dieses Wissen kombinieren, um Menschen helfen zu können.
    Du bist die erste Person bei der ich das Gefühl habe, dass du eine ehrliche und wirksame Arbeit leistest. Leider gibt es, meiner Meinung nach, viele Seminare und Angebote bei denen falsche Botschaften weiter gegeben werden. Daher bin ich auf meinem spirituellen Weg sehr achtsam. Bei dir eine Ausbildung machen zu können würde sich sehr stimmig anfühlen. Somit hoffe ich auf eine Begegnung mit dir.
    In LOVE Karin <3

  • Liebe Bahar,

    ich bin soeben auf deine Artikel zu Hybrid- und Katalys – Seelen gestoßen. Tolle Artikel. Danke dir dafür! Ich frage mich gerade wie sich in diesem Zusammenhang die sogenannten „Lichtkindern“ (Indigo-, Kristall- und Regenbogenkinder) „einordnen“ lassen bzw. inwiefern sie sogar Hybrid- oder Katalys-Seelen sind. Hast du dazu Antworten?

    Danke dir herzlichst,
    Stefanie

  • Katalys sind meiner Meinung nach eine Abwandlung des CREST, nur mit dem bereinigten Unterschied des ge-updateten Immunsystems. Sie sind weit mehr als das, was wir glauben erschlossen zu haben.

Kommentar verfassen